Widget API



Mit der neuen Generation von HolidayCheck Widgets haben Sie die Möglichkeit den selben HTML-Code für mehrere Hotels zu verwenden. Dies ist in zwei einfachen Schritten möglich, Voraussetzung ist jedoch das Kopieren des Widget-Codes aus HotelManager:

  1. Ersetzen der accessId in den id-Attributen und den JavaScript Variablen.Um mehrere Widgets auf einer Seite anzeigen zu können, müssen die Elemente eindeutig zuordenbar sein. Die accessIds Ihrer Hotels können Sie der Navigationsleiste Ihres Browsers entnehmen, wenn Sie in HotelManager eingeloggt sind. Sie sind auch in den Options-Werten des Auswahldropdowns enthalten.

    accessId in der URL

  2. Ersetzen der eid im CSS-Link und der JavaScipt Variable.Die Hotel-Id finden Sie in der Navigationsleiste Ihres Browsers wenn Sie sich auf der Hotelübersichtsseite Ihres Hotels bei HolidayCheck befinden.

    Hotel-Id in URL

Selbstverständlich können Sie jeden Einstellungsparameter für jedes Hotel spezifisch konfigureieren und/oder abhängig von der aufgerufenen URL machen. Eine Beispiel für ein mit PHP dynamisiertes Widget gibt es weiter unten auf dieser Seite.

Parameter für CSS Link

aoid
(integer) Die User-ID (accessOwnerId) des Partner-Zugangs, dem das Hotel oder Ausflugsziel zugeordnet ist.
eid
(integer) Die Hotel-Id (hid) oder Ausflugsziel-Id (zid). Die benötigte Id steht in der URL der HolidayCheck Übersichtsseite zu Ihrem Hotel oder Ausflugsziel
et
(char) Gibt an, ob es sich um ein Hotel oder ein Ausflugsziel handelt

  • ?h? – Hotel
  • ?p? – Ausflugsziel

Parameter für JavaScript Optionsvariable

aoid
(integer) Die User-ID (accessOwnerId) des Partner-Zugangs, dem das Hotel oder Ausflugsziel zugeordnet ist.
eid
(integer) Die Hotel-Id (hid) oder Ausflugsziel-Id (zid). Die benötigte Id steht in der URL der HolidayCheck Übersichtsseite zu Ihrem Hotel oder Ausflugsziel
et
(char) Gibt an, ob es sich um ein Hotel oder ein Ausflugsziel handelt

  • ?h? – Hotel
  • ?p? – Ausflugsziel
width
(integer) Die Breite des Widgets in Pixeln. Es wird empfohlen auf die von HolidayCheck angebotenen Werte zurückzugreifen.
Default: 160
site
(string) Die Toplevel Domain, die im Logo angezeigt wird und damit auch die Sprache des Widgets.

  • ?.de? – de_DE
  • ?.ch? – de_CH
  • ?.at? – de_AT
  • ?.com? – en_US
  • ?.co.uk? – en_GB
  • ?.fr? – fr_FR
  • ?.it? – it_IT
  • ?.pl? – pl_PL
  • ?.ru? – ru_RU
  • ?.nl? – nl_NL
  • ?.cz? – cs_CZ
  • ?.cn? – zh_CN
backgroundColor
(string) Definiert die Farbe des Widget Hintergrunds. Erwarteter Wert: Ein Hex-Farbcode ohne ?#?.
Default: F4F7FC
borderColor
(string) Definiert die Farbe des Widget Rahmen. Erwarteter Wert: Ein Hex-Farbcode ohne ?#?.
Default: CDE2F5
fontColor
(string) Definiert die Farbe des Widget Textes. Erwarteter Wert: Ein Hex-Farbcode ohne ?#?.
Default: 143764
numberReviewTeaser
(integer) Anzahl der aktuellsten Bewertungen, die wie in der Bewertungsübersicht angezeigt werden. Mögliche Werte: 0 ? 5.
Default: 0
picture
(boolean) Ob das Hotelprofilbild angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1) – Default
  • false (0)
countReviews
(boolean) Ob die Anzahl der Bewertungen angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
countPictures
(boolean) Ob die Anzahl der zugeordneten Bilder angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
countVideos
(boolean) Ob die Anzahl der zugeordneten Videos angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
averageReviewrating
(boolean) Ob die Gesamtbewertung angezeigt wird (Durchschnitt aller Bewertungen). Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
recommendationRate
(boolean) Ob die Weiterempfehlungsrate angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
totalSuns
(boolean) Ob die Gesamtbewertung mit Sonnen angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
categorySuns
(boolean) Ob die Durchschnittswerte der einzelnen Kategorien mit Sonnen angezeigt werden. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
regionRanking
(boolean) Ob der Rang des Hotels oder Ausflugsziels in der eigenen Region angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
cityRanking
(boolean) Ob die Rang des Hotels oder Ausflugsziels in der eigenen Stadt angezeigt wird. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
travelPictures
(boolean) Ob die aktuellesten Urlaubsfotos angezeigt werden, die dem Hotel oder Ausflugziel zugeordnet sind. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default
bookingButton
(boolean) Ob ein Button angezeigt wird, der direkt auf die Buchungsübersicht des Hotels führt. Mögliche Werte:

  • true (1)
  • false (0) – Default

Teaser API

Parameter

badge
(string) Welche Art von Teaser angezeigt werden soll.
Mögliche Werte:

  • cityRankingBadgeSmall ? Ortsrang, Breite 130px
  • cityRankingBadgeLarge ? Ortsrang, Breite 160px
  • regionRankingBadgeSmall ? Regionenrang, Breite 130px
  • regionRankingBadgeLarge ? Regionenrang, Breite 160px
  • recommendationRateBadgeSmall ? Weiterempfehlungsrate (relativ), Breite 130px
  • recommendationRateBadgeLarge ? Weiterempfehlungsrate (relativ), Breite 160px
  • recommendationBadgeSmall ? Weiterempfohlen, Breite 130px
  • recommendationBadgeLarge ? Weiterempfohlen, Breite 160px
  • recommendationTotalBadgeSmall ? Weiterempfehlung Absolut, Breite 130px
  • recommendationTotalBadgeLarge ? Weiterempfehlung Absolut, Breite 160px
  • totalRankingBadge ? Durchschnittsnote, Breite 160px
aoid
(integer) Die User-ID (accessOwnerId) des Partner-Zugangs, dem das Hotel oder Ausflugsziel zugeordnet ist.
eid
(integer) Die Hotel-Id (hid) oder Ausflugsziel-Id (zid). Die benötigte Id steht in der URL der HolidayCheck Übersichtsseite zu Ihrem Hotel oder Ausflugsziel
et
(char) Gibt an, ob es sich um ein Hotel oder ein Ausflugsziel handelt

  • ?h? – Hotel
  • ?p? – Ausflugsziel

Beispiel für dynamisiertes Widget

// Widget HTML