Hospitality Camp – Praxisforum für die Schweizer Hotellerie

Inspiriert vom Hotel Camp in Koblenz im Vorjahr fand am 9. September 2011 in Zürich-Regensdorf das erste Hospitality Camp in der Schweiz statt. Gabriele Bryant und Bruno Blum (beide Blum, Bryant AG) hatten das Konzept gemeinsam mit Michael Fux (Fachhochschule Westschweiz Wallis) und Reinhard Wittwer (Grand Resort Bad Ragaz) aufgegriffen und damit ein offenes Forum für Fragen und Erfahrungen aus der Praxis für die Schweizer Hotellerie geschaffen. Vor dem Hintergrund rasanter Veränderungen im Buchungsverhalten hin zur online Buchung und damit einhergehender Herausforderungen der neue Kommunikations- und Distributionskanäle in Zeiten des Web 2.0 profitierten 40 Hoteliers und 10 Fach-Spezialisten vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch.


Wolf im Schafspelz  

Brennpunkt: Manipulation von Bewertungen

Neulich wurde, ausgelöst durch einen „Insiderbericht“ in der TopHotel, in verschiedenen Medien und Orten das Thema Manipulation von Bewertungen heiss diskutiert.

Ich möchte gerne das Thema kurz aufnehmen, um hier ein paar paradoxe Gegebenheiten zu skizzieren:

  1. Manipulation
    Seit Jahren stehen wir im engen Dialog mit der Hotellerie und ihren Verbänden zu diesem Thema, denn „jedermann“ könne ja das eigene Hotel einfach bewerten und damit dem Hotel und seinem Ruf enormen Schaden zufügen. Portale sollten sicherstellen, daß Bewertungen nur von solchen Gästen abgegeben werden, die auch tatsächlich das Hotel besucht haben.
    Paradox hierbei ist: Manipulationsversuche werden zum allergrößten Teil durch die Branchenvertreter selbst initiiert.

Adventskalender Hollywood Media Hotel Berlin  

37 Online-Adventskalender der Tourismus Branche

Seit dem 1. Dezember gibt es wieder viel zu Gewinnen. Potenziellen Gästen werden Weihnachtsangebote schmackhaft gemacht, Gutscheine feilgeboten und vielerlei mehr. Im Folgenden habe ich mal alle Online-Adventskalender aufgelistet, derer ich mit 15 Minuten Google-Suche habhaft werden konnte – ich bin mir sicher es gibt noch einige mehr. Für Hinweise auf weitere Adventskalender bin ich dankbar!


Logo BTO 2010  

HolidayCheck ist Partner der BTO in Florenz

In der historischen Kulisse des ersten Bahnhofs von Florenz, findet vom 18. bis 19. November die Online-Reise-Messe Buy Tourism Online (BTO) statt. Mit der dritten Ausgabe des Branchentreffs etabliert sich HolidayCheck fest als offizieller Partner der Veranstaltung. HolidayCheck wird mit einem eigenen Stand Präsenz zeigen und liefert mit der Teilnahme an einer Podiumsdiskussion und Workshop Beiträge zum Rahmenprogramm der größten italienischen Veranstaltung für Tourismus in den neuen Medien. Das Engagement von Deutschlands größtem Urlaubsportal wird durch Logo-Sponsoring auf Plakaten und Werbemitteln der BTO abgerundet.