Campus_Blog_SocialMedia_Icon  

Social Media-Management in der Praxis – oder: wie umgehe ich die Facebookfalle?

Der Hype um Social Media scheint sich allmählich abzukühlen und die Normalität im Social Media-Bereich zieht ein. In vielen, wenn nicht sogar den meisten Unternehmen gehört der Umgang mit sozialen Online-Medien nun zum Alltagsgeschäft. In der Hotellerie werden inzwischen im Marketingbereich auch so genannte Social Media Manager vermehrt eingestellt. Doch was beinhaltet diese Position überhaupt? Surft ein Social Media Manager den ganzen Tag auf Facebook herum und trinkt dabei Kaffee?


Facebook Orte  

Facebook Orte für sich nutzen

Vor einiger Zeit wurde ich durch einen Statusupdate in meiner Timeline bei Facebook auf die Orte Seite der „Niederlassung“ aufmerksam, einem Café in München.

Die Café-Bar-Lounge Niederlassung hat Ihren Facebook Ort mit Fotos ausgestattet und Updates auf Ihrer Wall veröffentlicht, sowie Telefonnummer und Beschreibung hinzugefügt. Wie das geht? In dem man den Ort für sich beansprucht! Hier ein kleiner Überblick:

So beanspruchen Sie Ihr Unternehmen auf Facebook für sich
Voraussetzung einer erfolgreichen Beanspruchung ist natürlich erstmal die Existenz des Ortes bei Facebook. Um herauszufinden ob Ihr Unternehmen schon existiert, tippen Sie einfach den Namen Ihres Unternehmens in die Suchleiste und warten auf Vorschläge.