Optimierte Hotelsuche bei HolidayCheck


Wie Sie eventuell schon bemerkt haben, gibt es eine neue Suche auf HolidayCheck. Wenn unsere Kunden auf Orts- oder Regionsebene (beispielsweise in Berlin oder auf Mallorca) nach Hotels suchen, haben sie die Möglichkeit, die große Auswahl an Hotels mithilfe bestimmter Kriterien zu filtern. Je mehr Kriterien ausgewählt werden, desto genauer werden die Treffer – bis der Kunde schließlich sein persönliches Wunschhotel findet.

Der Schlüssel zum Suchergebnis: Ausführliche Hotelinformationen

Wir verwenden zwei Arten von Kriterien: Bewertungsdetails und Hoteldetails. Mit „Weiterempfohlen von“ und „Besonders gut bewertet“ können Kunden nach beliebten Hotels suchen. Diese Daten werden aus Hotelbewertungen in unserer Datenbank generiert, daher nennen wir sie Bewertungsdetails. Ab dem Punkt „Hotelausstattung“ besteht die Möglichkeit, nach bestimmten Eigenschaften oder Ausstattungsmerkmalen zu suchen (z.B. Internet, Fitnesscenter oder Zimmerservice). Diese Daten nennen wir Hoteldetails, doch sie sind nicht automatisch in unserer Datenbank vorhanden.

Die neue Suche basiert komplett auf diesen neuen Kriterien. Mit anderen Worten heißt das: wenn bei einem Hotel bestimmte Details fehlen, wird es bei einer entsprechend gefilterten Anfrage nicht gefunden!

Was können Sie tun, um weiterhin gut gefunden zu werden?

Grundlage sind die ausführlichen Hotelinformationen. Hoteliers sollten darum überprüfen, ob die Details schon eingetragen und korrekt sind. Fehlende Details können problemlos selbst in unsere Datenbank eingetragen werden. Wie das funktioniert, möchten wir hier erklären:

  1. Die Bearbeitung findet mit dem HolidayCheck HotelManager statt, den Sie unter ww.holidaycheck.de/hotelier finden. Loggen Sie sich in der rechten Spalte mit Ihrer User-ID oder E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein, oder registrieren Sie sich für den Zugang, sofern Sie dies noch nicht getan haben.
  1. Im Bereich „Verwaltung“ (A) befindet sich der Punkt „Hoteldetails“ (B). Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie die Übersicht über alle bei uns relevanten Hoteldetails (C). Auf einen Blick sehen Sie auch schon, ob bereits Eigenschaften hinterlegt sind, oder nicht.

Wo sind die Hoteleigenschaften zu finden

  1. Überprüfen Sie nun, ob die Angaben stimmen und korrigieren Sie diese gegebenenfalls. Mit einem Klick auf die jeweilige Kategorie sehen Sie die ausführliche Liste der Details. Sind davon noch gar keine ausgewählt, so tragen Sie hier die Eigenschaften ein, welche auf Ihr Hotel zutreffen und vergessen Sie nicht, Ihre Auswahl abzuspeichern. Beachten Sie bitte, dass alle Angaben korrekt sein müssen. Falsche Einträge sind irreführend und wirken sich negativ auf die Reputation Ihres Hauses aus, da die Kunden dann bei Ihnen nicht finden, was sie gesucht haben.

Hinweis: Lassen Sie sich nicht durch die Fülle der Eigenschaften abschrecken. Diese differenzierten Daten helfen uns und Ihren zukünftigen Gästen, das für sie passende Hotel zu finden. Wir bilden zwar nicht alle Details einzeln in der Suche ab, doch alle Eingaben werden berücksichtigt. So entsteht z.B. ein Suchtreffer für die Eigenschaft „Klimatisierung“, ganz gleich ob die Zimmer mit Luftumwälzer oder Klimaanlage ausgestattet sind.

  1. Dokumentieren Sie Veränderungen im Hotel zukünftig auch im HotelManager. Sie haben die Aktualität und Qualität der Daten selbst in der Hand.

Für Fragen, Kritik und Lob stehen wir an dieser Stelle oder via service@holidaycheck.com gerne zur Verfügung.

  1. „Optimierte Hotelsuche“
    Als Nutzer kann ich voll zustimmen, die Website ist besser geworden, für den Verkäufer.
    Für den Suchenden sind aber noch genug Schwellen zu überwinden.
    Einige Beispiele :
    1. Ich suche ein Hotel bei dem ich „nur Frühstück“ buchen kann.
    Ihr Angebot : Alles, bis „all inclusive“. Was nützt der da der Filter ?
    2. Ich möchte mehrere Kriterien in der verfeinerten Suche eingeben,
    aber schon bei der ersten Eingabe wird aktualisiert und ich muß
    abwarten und dann wieder scrollen um weiterzumachen.
    Schöner wäre es für den „user“, in aller Ruhe seine Kriterien zu setzen
    und erst dann zu aktualisieren.
    3. Ich setze meinen Wunschflughafen ein, und bewußt nur diesen.
    Die Angebote sind (in meinem Fall) in der Mehrzahl von anderen Flughäfen und der Filter gibt mir keine Chance meinen Wunsch durchzusetzen.
    4. Filterkriterien Hotelbewertungen. „Reisemonat und Suche nach“..
    Schön wäre, den Wunschreisemonat anzuklicken und nicht über viele Seiten zu scollen und „userfreundlicher“, glaubhafter wäre bei „suchen nach“ auch eine Kategorie:“ Kritsch betrachtet“ statt zB. „am meisten gelesen“.
    5. Hauptseite .
    Nachdem ich bei der Hotelsuche ein Angebot eingeholt habe, gelingt es mir fast nie zu „alle Hotels“ zurückzukommen ohne daß sämtliche Eingaben zur verfeinerten Suche gelöscht sind. Warum ?
    Mein Fazit: Es sollte dem Nutzer ermöglicht werden, seine Wunschvorstellung
    einzugeben (zB. nur Frühstück und nicht nur Frühstück (mind) ) um dann nur Hotels ,welche mir diese Möglichkeit anbieten, zu sehen.
    In der Hoffnung, mit diesen Zeilen keine Zeit verschwendet zu haben…
    mit freundlichen Grüßen
    B. Paul Herfert


  2. Guten Tag Herr Herfert,

    herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback.

    Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite so aufmerksam und intensiv nutzen ? Ihr Feedback hilft uns, unsere Produkte und Angebote noch besser zu machen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf und geben Ihnen Rückmeldung zu den einzelnen Punkten.
    Da Sie Ihr Feedback unterhalb unseres Campus Blog Beitrags zur Optimierten Hotelsuche platziert haben, machen wir vor den einzelnen Themen kenntlich, welche Suchmaske gemeint ist.

    1. Buchung: Die von Ihnen beschriebenen Suchkriterien befinden sich in unserer Buchungsmaske, wie Sie sie beispielsweise für diverse Reiseangebote nutzen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, im Drop-Down-Menü ?Verpflegung? ?beliebig?, ?nur Übernachtung?, ?Frühstück?, ?Halbpension?, ?Vollpension? oder ?All Inclusive? auszuwählen. Selbstverständlich ist die Trefferliste auch davon abhängig, in welches Zielgebiet Sie reisen möchten: Während Sie in beliebten Pauschalreise-Destinationen überwiegend ?All Inclusive?-Angebote finden werden, ist die Trefferanzahl für ?Frühstück? bei Städtereisen höher.
    2. Hotelsuche: Ihre Selektion wird kontinuierlich aktualisiert, um für den Suchprozess für den Nutzer transparent zu halten. So haben Sie die Möglichkeit, nach jeder getroffenen Selektion direkt zu sehen, wie viele Hotels die von Ihnen gewünschte Anfrage anbieten können.
    3. Buchung: Als Nutzer haben Sie bei HolidayCheck die Möglichkeit, bis zu fünf Abflughäfen gleichzeitig anzugeben. Sollte der von Ihnen im Drop-Down Menü ausgewählte Abflughafen nicht erscheinen, gibt es zwei Möglichkeiten: Es könnte entweder sein, dass Ihr Java Skript deaktiviert ist und deshalb die Selektion nicht übernommen wird. Oder aber es liegen zum gewünschten Reisedatum keine verfügbaren Flüge von Ihrem Wunschflughafen vor. In so einem Fall wird Ihnen dies durch folgenden Hinweis angezeigt ?Ihre Suchanfrage ergab leider keine Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Suchkriterien oder nutzen Sie folgende alternative Reiseangebote.?. Direkt darunter stellen wir demzufolge alternative Reiseangebote für Sie zusammen, die Ihrer Anfrage so gut wie möglich entsprechen.
    4. Hotelbewertung: Ihre Anregungen zur Sortierung von Hotelbewertungen nehmen wir gerne auf. Sie haben die Möglichkeit, die Bewertungen sortiert nach Reisedatum anzeigen zu lassen, indem Sie im Drop-Down Menü ?Reisemonat? auswählen. Die Möglichkeit, einen Reisemonat über ein Suchfeld einzugeben, gibt es derzeit nicht. Übrigens: Wir arbeiten bereits an tollen neuen Sortierfunktionen?
    5. Buchung: Zu den Hotelangeboten in der Buchungsmaske können Sie jederzeit über die Fortschrittsanzeige oberhalb der Buchungsmaske zurückkehren, nachdem Sie ein Hotel näher betrachtet haben und sich anschließend die anderen Angebote ansehen möchten. Bei der Hotelsuche ist eine Speicherung der getroffenen Selektion aus technischen Gründen leider nicht möglich. Hier haben Sie jedoch die Möglichkeit, die Seiten über die Vor- und Zurück-Pfeile Ihres Browsers bequem zu wechseln, ohne die bestehende Selektion erneut treffen zu müssen.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Erläuterungen die Suche auf HolidayCheck erleichtern zu können und bedanken uns herzlich dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Nutzer-Wahrnehmung zu schildern.

    Beste Grüße vom Bodensee,

    Lisa Rudolph & das HolidayCheck B2B Team


Hinterlasse einen Kommentar

freiwillige Angabe

  1. Noch keine Trackbacks.