Einbinden eines HolidayCheck Widgets

Der Screencast gibt einen kurzen Überblick wie man als Hotelier HolidayCheck Widgets anpassen und auf der eigenen Homepage einbinden kann.


Diesen Monat ist die dritte Generation HolidayCheck Widgets online gegangen. Es ist nun nicht nur möglich Farben und Sprache anzupassen, sondern man kann auch selbst bestimmen welche Elemente das Widget beinhalten soll. Die Widgets sind pixelgenau in der Breite anpassbar und fügen sich natlos in jede Hotelwebseite ein.

Im folgenden Screencast gebe ich nun einen kurzen Überblick, wie einfach man als Hotelier diese Technologie auf der eigenen Webseite integrieren kann, um HolidayCheck Inhalte individuell  bei sich darzustellen.




  1. Hallo, leider ist das Einfügen in einen Joomla Beitrag nicht so einfach möglich. Vorallem das grosse 640px Widget wird nicht vollständig angezeigt. Gibt es hierfür eine Lösung?
    Danke für ein kurzes Feedback..

    Oliver


  2. Hallo Oliver,

    ein Widget mit 500px ist mittlerweile verfügbar – wählen Sie einfach die entsprechende Breite über das Dropdown Menü aus. Gelingt die Integration damit?

    Viele Grüße vom Bodensee,
    Lisa Rudolph


  3. Guten Tag,
    ich bekomme es einfach nicht hin mit dem Einbinden über HTML. Ich benutze das „Contao Open Source CMS 2.9“ für meine Homepage.
    Das Widget zeigt nicht das an was ich auswähle (Schmal anstatt breit und ohne Daten!) und das Gütesiegel stellt sich nur als Link dar?
    Mache ich einen Fehler oder liet der Fehler bei meiner Sofware die ich benutze? Zwecks Java etc.?

    Herzliche Grüße aus Gleisweiler
    Michael Zickler


  4. hallo,
    ich habe auch den link per html eingebettet und nur eine verlinkung bekommen wie oben schon erwähnt. eine lösung steht oben aber leider nicht. das wäre sehr hilfreich. vielen dank
    thoralf


  5. Hallo,
    mir geht es wie Thoralf. Habe den Link eingebettet und nur eine Verlinkung bekommen. Wäre auch für eine Hilfestellung sehr dankbar.
    Liebe Grüße, Katrin


    • Hallo Karin,

      Ihr CMS hat anscheinend den CSS-Link ganz am Anfang des HTML-Textes ausgeschnitten. Das Widget benötigt dieses HTML-Tag, um vollständig angezeigt werden zu können.
      Am besten fügen Sie den CSS-Teil im Head-Bereich der Webseite ein – es kann gut sein, dass sie dafür allerdings an die Template-Dateien auf Ihrem Server müssen.

      Beste Grüße
      Konstantin Obenland


  6. hallo nochmal,
    gibt es keine Lösung oder sind alle im Urlaub auf Curacao.
    ich arbeite mit TYPOlight webCMS 2.6.7 und habe es als html eingebunden.
    Vielen Dank und bleibt gesund
    Thoralf


    • Hallo Thoralf,

      also wenn ich mir Ihre Weseite so anschaue, wäre ich jetzt lieber auf Curacao! 🙂

      Ich konnte die Einbung des Widgets leider nicht entdecken, allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass Sie einen Editor von TYPOlight verwendet haben, um das Widget einzufügen, und das CMS entweder den CSS- oder den JavaScript-Link entfernt hat.

      Ich würde empfehlen das Widget direkt in eine Datei Ihres Templates einzufügen, so können von ihrem System keine HTML-Tags entfernt werden.

      Viele Grüße vom Bodensee,
      Konstantin Obenland


  7. Hallo,
    ich habe den Link zu dem Tutorial bekommen weil ich das Widjet bei Facebook integrieren möchte. Dazu habe ich allerdings keine Infos hier ersehen können.
    Bitte schickt mir ein howto.
    Viele Grüße
    Markus


  8. Hallo,
    ich habe den entsprechenden HTML-Code kopiert und in unser CMS eingepflegt, jedoch wird leider nur eine Verlinkung und nicht das Gütesiegel dargestellt. Was mache ich falsch?
    Viele Grüße MI


    • Hallo MI,

      es hört sich so an, als hätte ihr CMS den JavaScript-Teil herausgeschnitten, der dafür zuständig ist die Inhalte nachzuladen. Auch Ihnen würde ich empfehlen den HTML Code direkt in ein Template ihrer Webseite einzufügen oder <script>-Tags in ihrem Editor zu erlauben.

      Viele Grüße
      Konstantin Obenland



    • Guten Tag Herr Wollenheit,

      es tut mir Leid, dass der Einbau für Sie zunächst nicht von Erfolg gekrönt war.

      Bei einer Integration in WordPress ist es wichtig in der Rolle ‚Administrator‘ angemeldet zu sein und im Artikel-Editor die HTML-Ansicht zu wählen. Dann sollte es – wie im Beispielvideo zu sehen – problemlos funktionieren.

      Bitte lassen Sie es uns wissen, falls das Problem auch weiterhin besteht.

      Frohe Weihnachten!
      Konstantin Obenland


  9. Hallo, leider funktioniert das bei uns nicht wirklich. Der Hintergrund wird nicht angezeigt und die aktuellen Werte auch nicht. Bitte um Info warum das in wordpress nicht funktioniert.
    Vielen Dank
    Thomas


    • Hallo Thomas,

      wie ich in der Antwort an Herrn Wollenheit schon schrieb, ist es wichtig in der Rolle ‚Administrator‘ (bei Multisite-Installationen ‚Super Admin‘) angemeldet zu sein, damit das JavaScript beim Speichern nicht entfernt wird (so wie es auf Ihrer Seite geschehen ist).

      Bitte lassen Sie es mich wissen, falls das Problem weiterhin besteht.

      Einen guten Start in das neue Jahr
      Konstantin Obenland


  10. Oh Wow – vielen herzlichen Dank liebe MIMÜ-Gäste, liebe Familie, liebes MIMÜ-Team, liebes Holidaycheck-.Team für diese tolle Auszeichnung meiner 493 jährigen Mittelndorfer Mühle.
    Herzlichst
    Ihr MIMÜ-Wirt Uwe Krebs


  11. Heute hat sich das Widget scheinbar geändert. Die Formartierungen passen nicht mehr. Wird das noch angepasst, behoben bzw. wie kann man das aktualisieren?



  12. Hallo,

    habe das HolidayCheck Widget auf meiner Homepage eingebunden. Funktioniert in Opera und InternetExplorer einwandfrei. Nur in firefox wird das Design nicht angezeigt. CSS und Script sind schon im Header eingebunden. Woran kann das liegen?


  13. Hallo,
    auf unserer Homepage möchte ich ein HolidayCheck Widgets einfügen,
    gibt es für Ferienwohnungen ein extra HolidayCheck Widgets oder ist es für Hotels und Ferienwohnungen das gleiche.?
    Wenn es für Ferienwohnungen ein HolidayCheck Widgets gibt, wie finde ich das?
    Mit freundlichen Grüßen
    Bernhard Matheisl


    • Guten Tag Herr Matheisl,

      Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das HolidayCheck Widget ist das gleiche für Hotels wie auch für Ferienwohnungen – sie können selber Größe, Breite und Farbgestaltung wählen. Hier finden Sie die entsprechende Seite um ein Widget zu generieren.

      Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung,
      Mit freundlichen Grüßen,
      Charlotte Brosse


  14. Hallo,
    auf meiner Homepage und fewo direkt (Ferienhaus) habe ich 8 Bewertungen. Kann ich die auf Holidaycheck übertragen? Wenn ja, wie? Bin total unerfahren:-)
    Vielen Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Christa Grießer-Furuoka


    • Guten Tag Frau Grießer-Furuoka,

      Vielen Dank für Ihr Interesse. Leider ist eine Übertragung von bestehenden Bewertungen nicht möglich.
      Motivieren Sie Ihre Gäste doch in Zukunft direkt bei HolidayCheck zu bewerten – beispielsweise durch eine E-Mail nach Reiserückkehr, für die sie hier eine Vorlage finden.

      Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung,
      Mit freundlichen Grüßen,
      Charlotte Brosse


  15. Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir verwenden die Widgets auf mehr als 20 Seiten für unsere Kunden. Im Code der Widgets wird ;var hcQuery = jQuery.noConflict(true); verwendet, dadurch funktionieren alle nachgelagerten jQuery – Funktionen nicht, da die ursprüngliche Instanz von jQuery durch den true Parameter entfernt wird. Können Sie dies auf false setzen oder mir einen Workaround liefern?`

    Danke und viele Grüße Fabian Schatz


    • Guten Tag Herr Schatz,

      Vielen Dank für Ihre Nachricht. Unser Produktteam arbeitet derzeit auf Hochtouren an diesem Problem und es sollte ab morgen, Donnerstag den 6. November, wieder funktionieren.

      Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung,
      Beste Grüße,
      Charlotte Brosse


Hinterlasse einen Kommentar

freiwillige Angabe