Der HolidayCheck Code of Conduct


Flagge_EN_114x114_Transparent

Flagge_DE_114x114

 

 

HolidayCheck begrüßt das Engagement der Hotels, Gäste zur Bewertung zu motivieren. Allerdings gibt es dafür einen klar definierten Rahmen, der im Code of Conduct unmissverständlich dargelegt ist.


Wir freuen uns über folgende Maßnahmen (und unterstützen Sie gerne mit Ideen):

Bieten Sie Ihren Gästen die Möglichkeit, ihre Hotelbewertung direkt im Hotel abzugeben.

Bitten Sie Ihre Gäste im Newsletter, mit Flyern oder einem Hinweis auf der Rechnung um die Abgabe einer Hotelbewertung.

Nutzen Sie Software (z.B. Reiserückkehr E-Mail Systeme), um Ihre Gäste nach dem Hotelaufenthalt aufzufordern, eine Bewertung abzugeben.

Wichtig: Bitte informieren Sie uns per E-Mail an service@holidaycheck.com über Ihre Maßnahmen zur aktiven Gästeansprache, insbesondere, wenn Sie Ihren Gästen die Bewertungsabgabe direkt im Hotel ermöglichen. So kann HolidayCheck den erhöhten Bewertungseingang für Ihr Hotel entsprechend zuordnen.


Bitte beachten Sie jedoch unbedingt folgende Hinweise:

Drängen Sie Ihre Gäste nicht zur Bewertungsabgabe und akzeptieren Sie, dass einige Kunden erst nach der Rückkehr eine Bewertung verfassen möchten.

Nehmen Sie keinen Einfluss auf die Bewertungen Ihrer Gäste.

Versprechen Sie keinen Vorteil für die Abgabe einer positiven Bewertung.

Ihre Mitarbeiter dürfen generell keine Bewertung für das Hotel abgeben. Dies gilt auch für Angehörige sowie Personen, die die Leistungen des Hotels nicht in Anspruch genommen haben.

Tragen Sie keinesfalls Hotelbewertungen im Namen Ihrer Gäste ein. Dies beinhaltet auch, dass keine Beiträge in Papierform von Mitarbeitern übertragen werden dürfen. Jede Bewertung muss ohne Einflussnahme und selbstständig vom Bewertungsautor auf HolidayCheck eingegeben werden.

HolidayCheck behält sich bei Verstößen gegen die Verhaltensregeln sowie bei Manipulationen jeglicher Art vor, Maßnahmen zu ergreifen. Diese umfassen zum Beispiel:
  • Warnhinweise auf dem Hotelprofil
  • Sperrung der Bewertungsabgabe vor Ort
  • Rechtliche Schritte

Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Vorgehensweise regelkonform ist, kontaktieren Sie uns unter service@holidaycheck.com – Wir beraten Sie gerne.

Hotels, die nachweislich gegen den HolidayCheck Code of Conduct verstoßen, werden von der Nominierung für den HolidayCheck Award und Recommended on HolidayCheck ausgeschlossen.

Darüber hinaus behält sich HolidayCheck vor, bei schwerwiegenden Verstößen gegen den Verhaltenskodex auch aktuelle Auszeichnungen eines Hotels abzuerkennen und zurückzufordern.

Aktualisiert am 18.April 2017.

 


    • Lieber Herr Holzmann,

      wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Rezeptionsaufsteller interessieren.
      Die Auflösung der bereitgestellten Dateien ist sehr hoch, weshalb es problemlos möglich ist, diese auch in größerem Format auszudrucken. Um die Stabilität des Aufstellers trotzdem zu gewährleisten, empfehle ich Ihnen, hierfür ein stärkeres Material, wie beispielsweise Pappkarton, zu verwenden.

      Herzliche Grüße vom Bodensee,
      Nadine Schumacher


  1. bitte würden sie mir 50.stk bewertungs karten senden in hellblau u.promotionsaufsteller in a4 grösse 2stk.besten dank und noch einen schönen tag l,g k.macher hotelbahnhof näfels


    • Liebe Familie Macher,

      wir freuen uns über Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Promomaterialien. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese aus organisatorischen Gründen leider nicht individuell versenden können.

      Die Materialien stellen wir jedoch gerne auf unserem Blog unter http://campus.holidaycheck.de/promo-material/> kostenfrei zur Verfügung. Sie können hier zwischen verschiedenen Formaten und Motiven wählen, diese herunterladen und in gewünschter Stückzahl ausdrucken.

      Wir empfehlen Ihnen, eine Druckerei/einen Copyshop mit dem Druck zu beauftragen, damit Sie die bestmöglichen Druckergebnisse erzielen können. Auf Wunsch senden wir Ihnen außerdem gerne ein paar “Bewerten Sie uns auf HolidayCheck”-Sticker, die sie zB. an Ihrer Eingangstür anbringen können.

      Ich wünsche Ihnen weiterhin viele gute Bewertungen!

      Herzliche Grüße vom Bodensee,
      Nadine Schumacher


  2. Hallo,liebe Nadine Schuhmacher
    Ist mein Bewertungsportal auf meiner Webseite und bei Willingen.de nicht mehr gelöscht worden? Sie ist leider nicht mehr sichtbar …was kann ich tun ???
    Mit freundlichen Grüssen Monika Karp ,,Haus Monika ,,in Willingen


  3. Liebes Holidaycheck-Team,

    Was kann ich machen, wenn ich den Verdacht habe, dass vom Gast eine schlechte Bewertung gegeben wurde als Retourkutsche für eine nicht gewährte Leistung, z.B. Preisnachlass/Upgrade etc. Nach dem Motto „wenn Sie das nicht machen, dann schreibe ich eine schlechte Bewertung“…

    Solche schwarzen Schafe gibt es leider immer wieder…


    • Lieber Martin,

      herzlichen Dank für Deine Nachricht. In solchen Fällen wendest du dich am besten direkt (& proaktiv) per Mail an unser Serviceteam (service@holidaycheck.com). Meine Kollegen helfen dann gerne weiter und prüfen den Fall.

      Herzliche Grüße aus der Schweiz
      Maike Diehl


Hinterlasse einen Kommentar

freiwillige Angabe