So erstellen Sie Ihr HolidayCheck Widget

Vor der Buchung informieren sich Urlauber, neben den hoteleigenen Seiten, auch auf Bewertungsplattformen wie HolidayCheck. Mit der Integration eines Widgets auf Ihrer Hotelseite können Sie alle wichtigen und relevanten Infos, wie zB. Ihre Weiterempfehlungsrate oder Ihr Ranking, auf Ihrer Seite darstellen und Ihre potentiellen Gäste so direkt überzeugen. Alle, die bereits Gast in Ihrem Hotel waren, können Bewertung neuerdings direkt über das Widget abgeben und werden nicht auf eine andere Seite umgeleitet.

Widgeterstellung – So geht’s:


 

HolidayCheck Award Event 2014

This year’s prize ceremony for HolidayCheck Award & HolidayCheck TopHotel 2014 winners was held on March 4th in Berlin. According to the motto „Around the world with HolidayCheck“, representatives of winning hotels and business partners were invited to a symbolical airport. Celebrations, discussions and consultations took place while enjoying snacks from all over the world.
We have put together a selection of impressions for you here.

Die diesjährige Preisverleihung der HolidayCheck Award & HolidayCheck TopHotel 2014 Auszeichnungen fand am 4. März 2014 in Berlin statt. Unter dem Motto „Around the world with HolidayCheck“ waren Vertreter der Gewinner-Hotels und Geschäftspartner zu einer sinnbildlichen Flugreise eingeladen. Bei Snacks aus aller Welt wurde gefeiert, diskutiert und beraten.
Hier haben wir ein paar Impressionen für Sie zusammengestellt.



HolidayCheck Trainings Logo  

Seminarangebot für Hoteliers und Touristiker: die HolidayCheck Trainings

Das Thema Hotelbewertungen gehört in der Touristik seit langem zum Tagesgeschäft. HolidayCheck ist seit mehr als 10 Jahren das führende Bewertungsportal im deutschsprachigen Raum und verfügt über eine entsprechende Themenkompetenz. Auch beobachten wir die stetig wiederaufflammende Debatte um Bewertungsportale, die oftmals vor allem eines zeigt: Der aktive Umgang mit Bewertungen wird leider immer noch bei einigen Branchenteilnehmern nicht als Mehrwert für Kunden und Anbieter erkannt. Für uns bedeutet dies: es herrscht Handlungsbedarf. Nachdem kleinere Kurse und Vorträge stets mit großem Interesse aufgenommen wurden, starten wir nun eine ganze Seminarreihe mit praxisorientierten Schulungen speziell für Hoteliers und Gastgeber.


 

Verwirrung bei Preisangaben im Hotelvertrieb

Zurückkommend von einem privaten Hotelaufenthalt möchte ich hier gerne ein Thema aufgreifen, dessen Diskussion so alt ist wie der Reisevertrieb selbst:

Zimmerpreise vs. Preisangaben pro Person

Die Vorgeschichte liest sich wie ein müder Klassiker aus der Touristiker-Stilblüten-Fibel:
Ich habe im Januar bei verschiedenen Hotels ein Angebot eingeholt für 7 DZ/HP. Unter den Hotels auch ein (wirklich empfehlenswertes) schönes Hotel, welches mir die 7 DZ für eine Preisspanne von X bis max. Y anbietet.
Nach kurzem Überschlagen im Kopf liegt 7*Y noch absolut im Budget: Gebucht.
Man hätte gut daran getan, noch drei Absätze nach der Preisinformation in der Offerte weiterzulesen. Als nach gelungenem Aufenthalt dann die Gesamtrechnung präsentiert wurde, lagen wir natürlich etwas über Budget – nämlich genau nochmal 7*Y.


 

Herzlich Willkommen bei HolidayCheck Campus

Liebe Leser,

Herzlich Willkommen im neuen Weblog HolidayCheck Campus!

Nachdem die Themen rund um Hotelbewertungen, Online-Reputation, Empfehlungsmarketing immer wieder an verschiedenen Stellen im Internet diskutiert werden, haben wir uns entschieden, einen eigenen Blog für die Hotellerie- und Touristikbranche ins Leben zu rufen, der sich speziell mit den heissen Themen der Branche beschäftigt.

Der Name HolidayCheck Campus wurde aus der Idee geboren, einen Ort zu schaffen, an welchem Gespräche und Diskussionen stattfinden, verschiedene Menschen sich austauschen und wertvolles Wissen und Erfahrungen mit anderen teilen können.
Jeder Besucher ist zudem eingeladen, auch selbst als Gastautor einen Artikel zu einem relevanten Themengebiet mit seiner Expertise oder Erfahrung einzubringen und zu teilen.

In diesem Sinne wünschen wir uns, daß wir zusammen mit verschiedenen Gastautoren und den Experten aus unserem Hause interessante Artikel und Studien im Web aufspüren und aufbereiten, aktuelle Themen kontrovers diskutieren und mit dem gegenseitigen Wissen und Erfahrungsschatz inspirieren können.

Wir freuen uns auf konstruktive Diskussionen und spannende Beiträge und erklären hiermit den neuen Blog für eröffnet!

Herzliche Grüße

Georg Ziegler